Feuerwehr Gollern-Hesebeck-Röbbel
Tradition bewahren - Zukunft gestalten

Willkommen auf unser Homepage!

 


13.08.2020

Brandeinsatz Tischlerei in Bad Bevensen

Am Donnerstag 06.08.2020 wurden wir gegen 19.19 Uhr zu einem Brandeinsatz in Bad Bevensen gerufen.
Bei dem Einsatzstichwort “F3 brennt Tischlerei” konnte man schon das schlimmste vermuten. Jedoch handelte es sich “nur” um einen Brand von Bauschutt in einem Container neben der Tischlerei. Es galt jedoch durch schnelles und umsichtiges eingreifen ein Flammenüberschlag auf das daneben gelegene Holzspänesilo zu verhindern.
Unter Einsatzleitung der Bevensener Kameraden konnte der Brand schnell gelöscht werden. lediglich die Nachlöscharbeiten dauerten etwas an.
Wir stellten 6 Kameraden zur Unterstützung für den AGT-Einsatz. Weitere Kameraden konnten an den Fahrzeugen bleiben. Insgesamt war unsere Ortswehr mit 3 Tragkraftspritzenfahrzeugen und der Gesamtstärke 3/28 im Einsatz. Unser Ortsbrandmeister war als stellvertretener Gemeindebrandmeister vor Ort. Insgesamt waren über 100 Einsatzkräfte vor Ort.

Bilder

AZ-Bericht

Stefan - 10:15:44 @ Einsatz | Kommentar hinzufügen