Feuerwehr Gollern- Hesebeck-Röbbel
Tradition bewahren - Zukunft gestalten


26.03.2022

Einsätze durch Sturmtief Zaynep

Auch unsere Ortswehr war durch den Wintersturm Zaynep im Einsatz. Der Sturm fegte in der Nacht vom 18.02. auf den 19.02. über Norddeutschland.
Die erste Alarmierung erfolgte am 18.02. um 22.08 Uhr. Ein Baum lag auf der Straße zwischen Klein Hesebeck und Jastorf. Als wir am Einsatzort eintrafen, mussten wir nicht mehr eingreifen, die Kameraden aus Jastorf konnten die Straße bereits wieder frei räumen. Wir waren mit 1/15 im Einsatz. 
Für den zweiten Einsatz wurden wir am 19.02. um 4.03 Uhr alarmiert. Die Fahrbahn der K41 war Nähe Sportplatz durch drei sturmbeschädigte Bäume auf beiden Richtungsfahrbahnen blockiert. Wir haben die Bäume zersägt und und die Straße geräumt. Nach gut einer Stunde war dieser Einsatz beendet. Wir waren mit 1/19 im Einsatz.

Bilder

Stefan - 12:45:10 | Kommentar hinzufügen