Feuerwehr Gollern- Hesebeck-Röbbel
Tradition bewahren - Zukunft gestalten


24.04.2022

Generalversammlung

K640__D858330.jpgAm 14.04.2022 fand unsere 2. Generalversammlung statt. Nachdem, aufgrund der Corona Pandemie, im vergangenen Jahr und im vergangenen Winter keine Dienstversammlung statt finden konnte, waren wir froh, das wir uns endlich wieder treffen konnten.

Ortbrandmeister Dirk Baum begrüsste den Samtgemeindebürgermeister Martin Feller, den Gemeindebrandmeister Sven Lühr und unseren Ehrengemeindebrandmeister Wilhelm Ripke.

Baum stellte seinen Bericht unter dem Motto “Neue Wege in schweren Zeiten”
Er konnte von 9 Einsätzen in den Jahren 2020 und 2021 berichten, darunter 6 Brandeinsätze, 2 technische Hilfeleistungen und eine Personensuche.

Am 27.06.2021 unterstützten wir bei Absperrmaßnahmen für den O-See-Triathlon in Klein Hesebeck.

Folgende Lehrgänge wurden durch Kameraden unserer Wehr besucht.
Truppmannausbildung I:
Danny Loosen, Niklas Baum, Christian Niebuhr und Hauke Niebuhr
C - Fahrschulausbildung für Feuerwehrfahrzeuge:
Kim Fischer, Jan-Wilhelm Ripke
6 Kameraden haben ein ADAC Sicherheitstraining mit dem neuen MTW absolviert.

Monatsdienste konnten aufgrund der Einschränkungen durch die Pandemie monatelang nicht absolviert werden oder nur mit höchstens 10 Kameraden statt finden. Seit einigen Monaten können wir aber mit 50% der Wehrmitglieder wieder Dienste absolvieren.
2 mal im Jahr fanden darüber hinaus AGT-Sonderdienste statt. Am 24.07.21 konnten wir mit dem Verein Forrest-Fire-Watch und der Feuerwehr Uelzen einen kompletten Übungstag zum Thema Vegetationsbrandbekämpfung verbringen.
Die Wettbewerbsgruppen konnten durch die Einschränkungen durch die Corona Pandemie leider keine Übungsdienste und Wettbewerbe machen. 
In diesem Jahr soll es aber wieder los gehen. Unser traditioneller Moonlight-Contest soll nach 3 Jahren wieder statt finden und wir konnten uns für den Landesentscheid im September in Laßrönne qualifizieren.

Im vergangenen Jahr wurde ein Laternenumzug in Gollern organisiert. Im Anschluss konnte man noch bei kalt und warmen Getränken und Bratwurst unter 2G-Bedingungen beisammen sein.

Am 05.02.2021 konnten wir unseren neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) in Empfang nehmen.
Weiterhin wurden 3 Löschrucksäcke D-Schläuche, D-Strahlrohre, und Verteiler angeschafft. Des Weiteren wurden Schnittkeile für die Motorsägen, und Zubehör für den Hydrofix-Löscher beschafft.

Unser neues Löschgruppenfahrzeug LF10 befindet sich im Bau. Das Fahrgestell (MAN) ist bereits bei der Firma Schlingmann, die Auslieferung ist für September geplant.

Unser neues Feuerwehrhaus befindet sich schon
 seit längerer Zeit in Planung. Die Raumplanung wurde uns bereits letztes Jahr vorgestellt. Im März wurde die Entwurfsplanung vorgestellt. 
Aufgrund der im Plan enthaltenen Barrierefreiheit hat die Politik die Planung nun zunächst gestoppt. Hier will man sich erst grundsätzlich zum Thema Barrierefreiheit positionieren.

Über die Feuerwehr wurden im vergangenen Jahr erst, zweit und Drittimpfungen gegen das Corona-Virus angeboten.

Derzeit hat die Wehr 58 aktive Mitglieder, 7 Zweitmitglieder und 29 Passive. 30 Kameraden gehören der Altersabteilung an.

Christian Niebuhr wurde zum Kassenprüfer gewählt
Jens Bauer wurde zum Gerätewart gewählt

Beförderungen:
zum Feuerwehrmann: Danny Loosen, Niklas Baum, Christian Niebuhr und Hauke Niebuhr
zur Hauptfeuerwehrfrau: Kim Fischer
zum Oberlöschmeister: Jan-Wilhelm Ripke
zum Hauptbrandmeister: Dirk Baum

Ehrungen:
25 Jahre: Erik Krause
40 Jahre: Jürgen Rohrmoser
50 Jahre: Hans-Dieter Schenk, Jürgen Pross, Hubertus Grau

Martin Feller ging auf die Investitionen der Samtgemeinde und auf die Verzögerungen durch die Politik beim der Planung unseres Feuerwehrhauses ein.
Sven Lühr konnte von den Anschaffungen für die Feuerwehren der Samtgemeinde berichten. Neben unserem Feuerwehrhaus #Pilotprojekt, werden 3 weitere neue Feuerwehrhäuser in der Samtgemeinde gebaut. Weiterhin wurden und werden noch eine deutlich zweistellige Anzahl neuer Fahrzeuge angeschafft.

Bilder

Stefan - 09:54:37 @ Veranstaltung | Kommentar hinzufügen